Hinweisgebermeldestelle

Hinweisgebermeldestelle
Schutz für hinweisgebende Personen im beruflichen Umfeld

Informationen zur Umsetzung des Hinweisgeberschutzgesetzes

Ausgangssituation

Bundestag und Bundesrat haben das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) verabschiedet. Dieses ist am 02.07.2023 in Kraft getreten. Mit dem Gesetz wird die sogenannte Whistle-Blower-Richtlinie der Europäischen Union in nationales Recht umgesetzt.

Ziel des Gesetzes ist es, Benachteiligungen von Personen auszuschließen, die auf Verstöße gegen geltende Vorgaben (Gesetze, Richtlinien oder wesentliche unternehmensinterne Regelungen) im beruflichen Kontext hinweisen möchten und damit einen wichtigen Beitrag zur Aufdeckung von Missständen (Compliance-Verstöße) leisten möchten.

Meldestellen

Die ERMURI GENUSS COMPANY eG hat nach den gesetzlichen Vorgaben des HinSchG ab 01.12.2023 eine Meldestelle eingerichtet. Diese ist per Post, telefonisch, per E-Mail oder persönlich wie folgt zu erreichen:

ubb GmbH | Unternehmensberatung
Gabriela Beugholt
Walter-Bröker-Ring 8
D-32756 Detmold, Deutschland
Tel. 05231 709344
E-Mail: hinweisgeber@ubb.gmbh

Sie können sich auch eine externe Meldestelle wenden:

Bundeskartellamt
Online: https://www.bkms-system.net/bkwebanon/report/channels?id=bkarta&language=ger

Bundesamt für Justiz
Online: https://www.bundesjustizamt.de/DE/MeldestelledesBundes/MeldestelledesBundes_node.html

Notwendige Informationen
  • Sachverhalt/um welchen Verstoß handelt es sich?
  • Wodurch lässt sich der Vorfall beweisen?
  • Haben Sie den Vorfall selbst beobachtet?
  • In welchem Verhältnis stehen Sie zu ERMURI GENUSS COMPANY eG?
  • Name (freiwillig)
  • E-Mail-Adresse (freiwillig)

Bearbeitungsprozess

Eingehende Hinweise werden von der Meldestelle entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben bearbeitet:
  • Dokumentation des Hinweises
  • Prüfung des Hinweises
  • Information an den Hinweisgeber (wenn keine anonyme Meldung)
  • Bearbeitung des Sachverhaltes
  • Rückmeldung an den Hinweisgeber (wenn keine anonyme Meldung)

Das Hinweisgebersystem soll verantwortungsbewusst genutzt werden, da das Verdächtigen einer Person schwerwiegende Konsequenzen für diese haben kann. Ohne konkrete Feststellung gilt stets die Unschuldsvermutung für eine betroffene Person.
Information Kontakt

Über uns
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Hinweisgebermeldestelle
Händlersuche
ERMURI GENUSS COMPANY eG
Am Brommerfeld 11
32758 Detmold

Telefon: +49 (0) 5231 / 9676-0
Telefax: +49 (0) 5231 / 9676-99

E-Mail: info@ermuri.com
Web: www.ermuri.com

E-Mail: info@genuss-company.com
Web: www.genuss-company.com